Die Straßencops - Jugend im Visier

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 31.05.2018 07:00

Folge 92 - Die Heimmädchen will fliehen | Kinder rauben Dessous | Klaufamilie | Lehrer in Nöten

Die Straßencops West - Jugend im Visier - Folge 92

Viel zu tun gibt es für die Straßencops, denn diesmal müssen sie ein verzweifeltes Heimkind an der Flucht hindern, den Grund herausfinden, warum zwei Grundschülerinnen Reizwäsche stehlen, drei Generationen streitlustiger Diebinnen zur Räson bringen und einen Lehrer vor falschen Vorwürfen bewahren.

Für manche ist ein Kinderheim ein wirklich guter Ort - Lilly (14) gehört nicht dazu. Gleich zweimal hintereinander wird sie von der Polizei aufgegriffen, nachdem sie getürmt ist. Aber das Mädchen gibt nicht auf. Als der Heimsozialarbeiter ihren dritten Fluchtversuch vereiteln will, kommt plötzlich ein Messer ins Spiel. Zusätzlich droht Lilly mit Selbstmord. Können die Cops die Situation entschärfen? Der zweite Fall führt die Beamten in ein Dessous-Geschäft. Dort wurde die Verkäuferin eingesperrt und der Laden geplündert. Beim Hinweis auf die Täterinnen wollen die Cops ihren Ohren nicht trauen. Denn die Schwestern Laura und Chiara sind 7 und 11 Jahre alt... Wesentlich rabiater ist Charline (16), die brutal Kinder im Park abgezockt hat. Der Einsatz der Polizei ruft Mutter Sabrina (33) und Oma Gerlinde (51) auf den Plan. Mit diesen beiden erleben die Beamten ihr blaues Wunder. In Fall vier geht es schließlich um einen sexuellen Übergriff in einer Turnhalle. Oder ist etwa der Lehrer das Opfer?

Vorherige Folge Nächste Folge