Die Straßencops - Jugend im Visier

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 30.05.2018 07:00

Folge 90 - Bewusstloses Mädchen auf Parkdeck | Überfall im Pfandleihhaus

Die Straßencops West - Jugend im Visier - Folge 90

Ein Alptraum für jeden Parkwächter: Auf einem der Decks liegt ein misshandeltes Mädchen ohne Bewusstsein. Und ohne Hose. War es ein Sexualdelikt? Die Cops finden es heraus. Im zweiten Fall stehen die Beamten in einem Pfandleihhaus einer 14-Jährigen mit Waffe gegenüber. Es geht um eine goldene Uhr...

Martin (35) macht seinen Job als Parkhauswächter schon geraume Zeit. Den einen oder anderen Obdachlosen auf der Suche nach einem warmen Schlafplatz musste er dabei bereits verscheuchen. Doch was er jetzt auf dem kargen Betonboden liegen sieht, ist kein Penner. Sondern ein junges Mädchen, fast noch ein Kind. Halb nackt. Auf Ansprache reagiert es nicht. Zum Glück ist die Besinnungslose noch am Leben. Sofort ruft er die Polizei. Bei ihrem Eintreffen müssen die Beamten jedoch als erstes bei einem Zweikampf einschreiten: Martin ist überzeugt, in Rafael (32) das Sexmonster dingfest gemacht zu haben. Der Dauerparker streitet das ab ? Zur selben Zeit steht die Angestellte eines Pfandleihhauses Todesangst aus: Vor ihr steht Luisa (14). Das offenbar zu allem entschlossene Mädchen will die Frau mit Waffengewalt dazu zwingen, ihr eine Uhr aus Gold zu übergeben. Die mit einem verborgenen Knopf alarmierten Cops können zum Glück das Schlimmste verhindern. Doch was war der Grund für den Überfall?

Vorherige Folge Nächste Folge